Easirent Deutschland
Loading

Anruf

0800 588 9685

Anfrage a

Anruf

Autovermietung am Flughafen Cork

Autovermietung am Flughafen Cork


Anschrift der Niederlassung


Flughafen Ost Business & Technologie Park

Rathmacullig W, Rathmacullig East,

Easirent-Autovermietung am Flughafen Cork

Ballygarven

Cork Co


Kontaktdetails


Telefon: +353 (0) 21 236 3163


Öffnungszeiten






Akzeptierte Zahlungsarten


Willkommen bei der Easirent-Autovermietung am Flughafen Cork

Hallo, mein Name ist Jason und ich bin der Leiter der Niederlassung am Flughafen Cork. Wir haben eine große Auswahl an neuen Fahrzeugen, die Sie mieten können, einschließlich fantastischer, sparsamer kleiner Fließhecklimousinen bis hin zu größeren Familienautos, welche die perfekte Wahl sind, um Cork und das schöne Irland zu erkunden. Vergessen Sie nicht, über unsere Webseite die günstigsten Preise zu buchen und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!

Neueste Bewertungen bei TrustPilot

Wie Sie uns finden, wenn Sie am Flughafen Cork ankommen


Wenn Sie mit dem Flugzeug am Flughafen Cork ankommen, holen Sie bitte Ihr Gepäck ab, sobald Sie sich außerhalb des Ankunftsbereichs befinden, und rufen Sie bitte die folgende Nummer an: +353 (0) 21 236 3163, um einen Shuttle-Transfer zu unserer nahegelegenen Niederlassung zu arrangieren. Die Sammelstelle befindet sich außerhalb der Ankunft auf der mittleren Spur.

Wenn Sie mit dem Zug am Flughafen Cork ankommen, ist der nächstgelegene Bahnhof zum Flughafen der Bahnhof von Kent in Cork City, der weniger als fünf Meilen vom Terminal entfernt ist. Verbindungen zu allen wichtigen schienengebundenen Städten in Irland können vom Bahnhof Kent aus wahrgenommen werden.

Anreise mit dem Bus am Flughafen Cork Sie können den Bus 226 vom Flughafen Cork nehmen, die normale Fahrtzeit zwischen dem Flughafen Cork und dem Busbahnhof Parnell Place beträgt 20 Minuten. Busse und Reisebusse fahren vor dem Terminalgebäude ab.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug am Flughafen Cork abgeben möchten, können Sie im Voraus einen Langzeitparkplatz zu günstigen Preisen von ca. 9-10 Euro pro Tag buchen. Beide Langzeitparkplätze sind nur wenige Gehminuten vom Terminal entfernt. Ein kostenloser Busservice fährt auch vom und zum Terminal.


Easirent-Cork-Reiseführer

Für das beste Erlebnis während eines Besuchs in Cork, können Sie online mit Easirent für Ihren Mietwagen am Flughafen Cork zu besten Preisen buchen!

Die Rebel City, die „wahre Hauptstadt“, wie auch immer Sie es nennen mögen, ist Cork eines der größten Schätze Irlands, eine Stadt voller Geschichte, Kultur und Stolz, die für mehr als 1000 Jahren seit ihrer Gründung durch eingedrungene Wikinger im frühen zehnten Jahrhundert begründet wurde.

Als ehemaliges Industriezentrum ist das heutige Cork eine Stadt der internationalen Wirtschaft und des Handels, die Ausgangspunkt für mehrere große Pharmaunternehmen sowie die europäische Basis für den Technologie-Giganten Apple darstellt. Cork ist auch der Geburtsort von Murphy's Irish Stout Ale und Viagra, die beide aus ganz unterschiedlichen Gründen berühmt sind …

Obwohl Cork eine der südlichsten Städte in ganz Irland ist, hat sie ähnliche klimatische Bedingungen wie der Rest des Landes, mit durchschnittlichen Tiefsttemperaturen von etwa 3° Celsius auf dem niedrigsten Stand im Januar und durchschnittlich hohen Temperaturen von etwa 15° Celsius als höchste Temperaturen im Juli und August. Da es sich um eine Küstenstadt handelt, muss man mit Regen rechnen und davon gibt es mehr als genug. Preparieren Sie sich daher entsprechend, wann immer Sie nach Cork kommen.

Ob Sie das klassische irische Stadtleben kennenlernen möchten oder nach all den Wahrzeichen moderner multikultureller Metropolen suchen, Cork bietet Ihnen an jeder Ecke Abwechslung. Hier sind einige unserer Lieblingsangebote von Leeside …

Hotels

Eine Mischung aus Hotels, Bed & Breakfasts, Pensionen und Ferienwohnungen finden Sie in der Rebel City, für jeden Geschmack, Geldbeutel und Bedarf ist etwas dabei.

Für einen Hauch von Luxus in grüner Umgebung buchen Sie einen Ausflug in das Fünf-Sterne-Hotel Hayfield Manor, eines der angesehensten Hotels in ganz Cork. Hayfield Manor wird treffend als ein Stück Country-Eleganz im Herzen der Stadt genannt, da es ein weitläufiges Herrenhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert ist, jedoch mit all dem Pomp und Luxus ausgestattet, den man von einem Fünf-Sterne-Hotel aus dem 21. Jahrhundert erwartet. Site-Spa, Restaurant sowie die Hayfield Manor Wine Society für diejenigen, die den Traubensaft lieben. Das Hayfield Manor Hotel befindet sich eine fünf-minütige Fahrt vom Fitzgerald's Park entfernt, südlich des Flusses Lee.

Wenn Sie nur für ein oder zwei Nächte in Cork bleiben möchten, sollten Sie in der Nähe des Flughafens Cork bleiben. Eine zweiminütige Fahrt vom Flughafen entfernt können Sie am entsprechend benannten Flughafen Cork-Hotel genießen. Das moderne und ruhig gelegene Cork Airport Hotel bietet seinen Gästen kostenlose Parkplätze und die volle Nutzung des Frühstücksbuffets sowie die Möglichkeit, im hoteleigenen Restaurant zu speisen. Das Cork Airport Hotel liegt etwa 20/25 Fahrminuten vom Zentrum in Cork entfernt.

Wenn eine Unterkunft für Sie nichts anderes bedeutet als ein Ort, an dem Sie Ihre Sachen aufbewahren und den Kopf hinlegen können, sollten Sie einen Aufenthalt in einem der vielen günstigen Hotels in Cork in Betracht ziehen. Das Commons Inn an der New Mallow Road bietet alles, was Sie von einem Budget-Hotel erwarten. Bar, Restaurant und kostenlose Parkplätze, um nur einige Merkmale zu nennen, und liegt eine ca. 10/15-minütige Fahrt vom Herzen von Cork entfernt.

Und schließlich gibt es das Metropole Hotel auf der nördlichen Uferseite des Flusses Lee. Zentralisiert und freundlich ist das Metropole in Cork seit vielen Jahren in Betrieb, und bietet kostenloses WLAN und die Nutzung des großen Pools für alle Gäste, sowie Zimmerservice, wenn Sie lieber im Bett speisen als 40 Runden im Pool zurückzulegen.

Speisen und Getränke

Irland ist eine stolze kulinarische Nation. Ein Land, das Speisen und Getränke sowie die wundervollen Erfahrungen bereitstellt, diese zu erleben. Cork besitzt mit dem Emerald Isle ein hervorragendes Beispiel für die gastronomische Obsession, sei es traditionelle Fayre-Gerichte, wie z.B. herzhafte Eintöpfe oder die Präsentation aller Arten einer internationalen Küche, die Corks Status als Metropole eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Wenn Sie die feine Gastronomie lieben und glauben, dass die Kosten immer dann kein Problem sind, wenn es um gutes Essen geht, dann buchen Sie einen Tisch im Café Paradiso. Das Café Paradiso ist eines der angesehensten Restaurants in Cork. Es serviert vegetarisch und vegan, ist jedoch gleichzeitig ein Paradies für Fleischliebhaber. Das Café Paradiso bietet seit der Eröffnung im Jahr 1993 internationale Küche und serviert aufwendig zubereitete Gerichte von der mediterranen bis hin zur japanischen Küche. Das Café Paradiso befindet sich direkt im Zentrum von Cork mit Blick auf die Ufer der „südlichen Gabelung“ des Flusses Lee.

Für diejenigen mit weniger extravaganten Budgets und Geschmäcker sollte ein Ausflug zur Market Lane auf deren Agenda stehen. Netter zum eigenen Geldbeutel als Café Paradiso, aber keineswegs billiger Müll, serviert das Market Lane eine Vielzahl von irischen und europäischen Favoriten, von Suppen über Steak und Ale Pie bis hin zu Seeteufel und alles dazwischen. Das Market Lane liegt eine 10-minütige Fahrt vom Zentrum von Cork entfernt, direkt östlich des Englischen Marktes.

Cork ist nicht nur für gutes Essen bekannt, obwohl Whiskytrinker besonders auf Cork's wichtigen Platz in Irlands Geschichte der Alkoholproduktion achten. In der Jameson Whiskey Destillery können die Besucher eine Führung durch die alte Destillerie machen und Öfen, Fässer und Mühlen sehen, die bei der Whiskyherstellung verwendet wurden. Die Tour bietet Gästen auch die Möglichkeit, an einer kostenlosen Verkostung teilzunehmen, wobei einige Gäste ausgewählt werden, an einem Geschmacksvergleich teilzunehmen. Stellen Sie daher sicher, dass ein als Fahrer bestimmter Teilnehmer in Ihrer Gruppe anwesend ist. Das Jameson Experience befindet sich eine 30-minütige Fahrt entfernt nordwestlich von Cork, im benachbarten Midleton.

Einkaufen

Für manche wird das perfekte Ende einer guten Reise daran gemessen, wie gut das Einkaufen war. Wenn das nach Ihnen klingt, dann haben Sie Glück, denn Cork bietet alle Arten von Einkaufserlebnissen, ganz gleich, was Sie wollen, was Sie brauchen, oder was Ihr Budget hergibt.

Das Einkaufszentrum Merchant's Quay bietet alles, was Sie von einem Einkaufszentrum in der Innenstadt erwarten – hier finden Sie Kleidung, Cafés und Kaufhäuser. Merchant's Quay offeriert Debenhams und Marks & Spencer sowie Boots, Laure Ashley und andere bekannte High-Street-Ketten und liegt am Fluss Lee, exakt zwischen den beiden „Gabeln“ des Flusses.

Wenn Sie etwas weiter außerhalb der Stadt fahren möchten, ist das Einkaufszentrum Mahon Point eine 20-minütige Autofahrt von der Stadt Cork entfernt, im benachbarten Mahon. Mahon Point verfügt über mehr als 50 Geschäfte und mehr als 2000 kostenlose Parkplätze und verfügt zudem über Geschäfte wie Next und Lacoste sowie Ankermieter Debenhams und Tesco. Mahon Point ist das größte Einkaufszentrum außerhalb von Dublin und beherbergt auch ein Multiplex-Kino und eine Vielzahl von Bars und Restaurants, wenn Sie Ihre Einkäufe erledigt haben.

Wenn Sie nach etwas mehr Aufregendem und einer Erfahrung suchen, die im Wesentlichen das authentische Cork meint, dann besuchen Sie den englischen Markt im Herzen der Stadt. Der englische Markt, der zu den ältesten städtischen Märkten der Welt gehört, dient Menschen in Cork seit 1788 und bietet bis heute alle Arten von wunderbar frischen Produkten sowie Neuheiten, Kleidung und Geschenke. Der English Market liegt im Herzen von Cork und ist etwa fünf Autominuten vom legendären Queens Old Castle entfernt.

Auch der Mother Jones Flohmarkt ist einen Besuch wert, welcher eine 15-minütige Fahrt nördlich des Stadtzentrums liegt, und eine wahre Fundgrube an Antiquitäten, Eigenartigkeiten, Kuriositäten und handgefertigten Kleinkram ist. Zugegebenermaßen ein bisschen eine Touristenfalle, ist der Mother Jones Flohmarkt dennoch ein Stöbern und Herumwandern wert, selbst wenn Sie nichts kaufen wollen.

Kultur & Sehenswürdigkeiten

Die Rebellenstadt präsentiert sich seit über 1000 Jahren in der einen oder anderen Form, und die Corkonianer (die bevorzugte Bezeichnung für die Einwohner von Cork) sind sehr stolz und enthusiastisch, die Vergangenheit ihrer wundervollen Stadt zu dokumentieren und mit Besuchern zu teilen.

Ein lohnender Besuch, besonders wenn Sie jüngere Mitglieder Ihrer Gruppe im Schlepptau haben, ist das Cork City Gaol. Dieses ehemalige Gefängnis aus dem 19. Jahrhundert bietet heutzutage einen Rückblick auf Verbrechen und ihre Bestrafung in Cork um 1800, und lässt die Besucher um das Gelände und die Zellen laufen und der eine oder andere von ihnen kann sogar in den Einrichtungen untergebracht werden! Das Gaol selbst ist ein auf wunderschöne Weise erhaltenes Gebäude, welches auf einem üppig grünen Grundstück errichtet wurde und befindet sich eine 6-minütige Fahrt vom Stadtzentrum entfernt, in der Nähe des Bezirks Ard Sionnach.

Für das Beste aus Corks Geschichte ist es ein unbedingtes Muss für jeden Besucher, einen Ausflug nach Spike Island zu machen. Das Hotel liegt östlich von Ringaskiddy (eine 30-minütige Autofahrt südöstlich von Cork City) und wurde bei den World Travel Awards 2017 als Europas führende Touristenattraktion ausgezeichnet. Hier können Sie das Kloster und die Festung (ja, Festung!) Besichtigen, die in den 1850er Jahren zum größten Gefängnis der Welt wurde. Genau wie bei der Buchung Ihres Mietwagens am Flughafen Cork ist es ratsam, frühzeitig zu buchen, da Sie für den Transport zur Insel entsprechend planen sowie die Besuchszeiten überprüfen müssen, welche sich von Saison zu Saison ändern.

Zurück in Cork gibt es auch noch das CIT Blackrock Castle Observatory zu besichtigen, eine 20-minütige Fahrt östlich der Stadt. Original Ende um 1500 ursprünglich als Küstenbefestigung errichtet, wurde Blackrock Castle 2002 zu einem Observatorium umgebaut. Besucher können eine Führung durch das Schloss machen und an ausgewählten Abenden im Jahr können auch Abend-/Nacht-Veranstaltungen, die sich mit dem Weltraum und der Arbeit der Sternwarte befassen, stattfinden. Planen Sie vor Ihrer Reise entsprechend, um zu erfahren, wann diese Veranstaltungen stattfinden, besonders wenn Sie von Burgen, dem Weltraum oder der ungewöhnlichen Kombination der beiden fasziniert sind.

Und wenn alles gesagt und getan ist, gibt es auch noch das Buttermuseum. Mit einer 5-minütigen Fahrt ins nördliche Stadtzentrums bekommen Besucher die Gelegenheit, die Geschichte der Butter näher kennenzulernen und zu verstehen, was echte irische Butter so viel besser macht als alle anderen Arten dieses köstlich gelben Molkereiprodukts.